Wertästung

Wertästung ist das Entfernen der unteren Äste an gut gewachsenen Bäumen bis zu einer Höhe von 6 – 8 m. Der Stamm soll sich so ohne wertmindernde Äste im unteren, wertvollsten Stammteil weiterentwickeln. Astfreie, gerade und fehlerfreie Stämme verschiedenster Baumarten können hohe Preise erzielen.

« Glossar Übersicht