Vegetationspunkt

Die Sprossachse verbindet Wurzel mit Laubblättern. Sie endet im Sprosspol, der auch Sprossvegetationspunkt genannt wird. An dieser Stelle bildet die Pflanze ständig neue Zellen. Von hier aus wächst die Sprossachse nach oben und die Wurzel nach unten. Quelle: Kleines Repetitorium der Botanik, Ernst F. Welle 13. Aufl.

« Glossar Übersicht