Überwinterungsverlust

Ein Erfahrungs-/Schätzwert.
In Höhen- und Übergangslagen ist von höheren Überwinterungsverlusten auszugehen als
auf Lehm- und Lößstandorten in Niederungslagen, auf sandigen Böden problematischer als
auf schwereren Böden. Die spezifische Auswinterungsneigung einer Sorte ist mit zu berücksichtigen.
Quelle: Landwirtschaftskammer Nordrhein-Westfalen

« Glossar Übersicht