Schwarzbrache

Planmäßig und vorübergehend unbebautes Land innerhalb einer geregelten Nutzung (z. B. Dreifelderwirtschaft).
Quelle http://www.bauernhof.net/lexikon/lex_b/brache.htm

« Glossar Übersicht