Höchstgehalt

Vollständig: Rückstandshöchstgehalt; von den Behörden festgelegte maximal zulässige Rückstände von Wirkstoffen in Lebens- sowie Futtermitteln. Auf Grund der veranschlagten hohen Sicherheitspuffer weist das BVL darauf hin, dass selbst eine fallweise Überschreitung des Höchstgehalts nicht gleichbedeutend mit einer Gesundheitsgefährdung für den Verbraucher sei.

« Glossar Übersicht