Exposition

In der Medizin und Toxikologie bezeichnet die Exposition, wie oft, wie lange und in welchen Mengen Mensch oder Umwelt verschiedenen Faktoren (z. B. Pflanzenschutzwirkstoffen) ausgesetzt sind. Die Exposition ist maßgeblich für eine behördliche Risikobewertung von einzelnen Stoffen.

« Glossar Übersicht