CRISPR-Cas9-Technik

Die CRISPR-Cas9-Tecknik ist eine neue molekularbiologische Methode, um DNA gezielt zu schneiden und zu verändern. Gene können eingefügt, entfernt oder ausgeschaltet werden. Die CRISPR-Cas9-Technik wird zum gezielten Verändern von DNA verwendet (Genome Editing). Ursprünglich stammt das System aus Bakterien und sorgt dort für eine angepasste Immunität gegenüber Infektionen durch Viren. (Quelle: www.transgen.de)

« Glossar Übersicht