Agrobiodiversität

Die Agrobiodiversität umfasst alle Bestandteile der biologischen Vielfalt, die für Ernährung und Landwirtschaft von Bedeutung sind. Dazu gehören sowohl Wild – und Zuchtformen landwirtschaftlich genutzter Tier- und Pflanzenarten als auch die Begleit-Flora und Fauna der landwirtschaftlichen Produktion in der Kulturlandschaft.

« Glossar Übersicht